Wie entsteht Apfelsaft?

Wie entsteht Apfelsaft?

Die Zweitklässler der Pestalozzischule ernteten das kostbare Obst, das uns alljährlich die Bäume auf dem Schulgelände bescheren. So lernten die Kinder, dass sich bereits auf den Boden gefallene Äpfel und Birnen mit kleinen Macken durchaus noch zum Saft pressen eignen und nicht gleich „Abfall“ sind. Eifrig füllten die Kinder Sack für Sack und schleppten diese am Folgetag stolz auf den Schulhof. Dort wartete schon das Team vom Saft-Mobil Malsch auf uns. Zunächst durften die Kinder mit einer etwas älteren, mechanischen Obstpresse den Saft per Muskelkraft pressen, indem sie mit vereinten Kräften an der Stahlspindel drehten. Sehr lecker schmeckte der frische Saft! Danach legten die Kinder ihr Obst auf die Ladefläche der großen „Zaubermaschine“ und konnten genau beobachten, wie ihre Ernte gewaschen, zerkleinert, gepresst und erhitzt wurde. Abgepackt in Bag-in-Boxen durften wir dann den Saft in Empfang nehmen und an alle Klassen unserer Schule verteilen.

Dem freundlichen Team des Saft-Mobils ein ganz großes Dankeschön für dieses aufregende Erlebnis!

KONTAKT

Pestalozzischule Ettlingen
Grund- und Werkrealschule
Lindenweg 6
76275 Ettlingen


Tel: 07243 101 339
Fax: 07243 101 554


E-Mail: poststelle_at_pes-ettlingen.de

Lehrer Login

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ