Monstermalworkshop

Monstermalworkshop

Die Klasse 2a hatte das Glück, einen Monstermalworkshop in der Stadtbibliothek Ettlingen zu besuchen.

Wie in jedem Jahr kümmert sich das Team der Stadtbibliothek um tolle Angebote für die jungen Leser, welche sie dann auch den Ettlinger Schulen anbietet.

Die Klasse 2a entschied sich für den MONSTERMALWORKSHOP und freute sich sehr über die Zusage.

Mit Mäppchen und Zeichenblock machten die Schüler sich auf den Weg zur Stadtbibliothek und waren ganz gespannt, was sie wohl erwarten würde. Schon in den ersten Minuten wurden sie zu Ideengebern bei der Gestaltung eines Gesichtes, das sogar noch einen Hut bekam, aber keinen gewöhnlichen, sondern einen Burgerhut. Schon war das Eis gebrochen und die Kinder ließen auch bei der Gestaltung der eigenen Monster ihrer Fantasie freien Lauf.

Herr Schober, der Illustrator ist, sammelte immer wieder Ideen der Schüler, wie zum Beispiel die Anzahl und Form der Augen, Ohren, Nase, Mund, Zähne, Körper und auch der Umgebung, in dem das Monster leben sollte. Diese zeichnete er dann auf einem Tablet und verriet auch einige Tricks. Er ermutigte die (kleinen) Monsterzeichner ihre eigenen Ideen einfließen zu lassen und es entstanden viele wunderbare unterschiedliche Monster. Vielen lieben Dank an Herrn Schober und die Stadtbibliothek Ettlingen für diesen tollen Vormittag!

KONTAKT

Pestalozzischule Ettlingen
Grund- und Werkrealschule
Lindenweg 6
76275 Ettlingen


Tel: 07243 101 339
Fax: 07243 101 554


E-Mail: poststelle_at_pes-ettlingen.de

Lehrer Login

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ