Hausaufgabe mit Folgen

Eine Hausaufgabe mit Folgen

Die Kinder der Klasse 3c sollten eigentlich nur eine Hausaufgabe im Lesebuch erledigen …

… doch war es diesmal nicht nur irgendeine Hausaufgabe: Die Geschichte erzählte von der Mauer, die früher tatsächlich mitten durch Deutschland ging, sogar mitten durch die große Stadt Berlin. Freunde konnten deshalb nicht mehr miteinander spielen, Familien konnten sich nicht mehr besuchen, keiner durfte mehr auf die andere Seite der Mauer gehen - in der eigenen Stadt! Doch die Menschen wehrten sich und hatten nach 27 Jahren dann auch Erfolg. Das fanden die Kinder der 3c so spannend, dass sie mehr davon wissen wollten und viele, viele Fragen stellten. Das Beste war, dass die Mutter eines Kindes früher selbst in Berlin gelebt hatte, sogar in einer Straße, die direkt zur Mauer führte. Nach der „Wende“, als die Mauer ihren Sinn verloren hatte, klopfte sie zusammen mit ganz vielen Menschen Steinchen aus der Mauer heraus, die wir uns in der Klasse ansehen durften. Viele Fragen der Kinder wurden beantwortet, vielen Dank an die Zeitzeugin!

KONTAKT

Pestalozzischule Ettlingen
Grund- und Werkrealschule
Lindenweg 6
76275 Ettlingen


Tel: 07243 101 339
Fax: 07243 101 554


E-Mail: poststelle_at_pes-ettlingen.de

Lehrer Login

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ