Blaulicht für unsere Juniorhelfer!

Blaulicht für unsere Juniorhelfer!

Im September 2019 haben wir mit unseren Ganztagsgrundschüler/innen aus den Klassen 1 und 2 das Juniorhelferprogramm Baden-Württemberg gestartet. Die Kinder konnten zunächst von ihren eigenen Erfahrungen mit Unfällen erzählen. Schnell merkten sie, wie gut es wäre, in Notfällen helfen zu können, selbst wenn man noch ein Kind ist. Bei uns, zwei Juniorhelfer-Trainerinnen der Pestalozzischule, lernten die Kinder, Gefahrensituationen zu erkennen und im Notfall richtig zu reagieren. Wie ruft man einen Passanten zu Hilfe, wenn sich ein Spielkamerad verletzt hat? Wie setzt man einen Notruf ab? Wichtig war, den Kindern Unsicherheit zu nehmen und sie darin zu bestärken, das Richtige tun zu können. Sie lernten außerdem praktische Elemente der Ersten Hilfe: Fingerkuppenverbände wurden fleißig geübt und die stabile Seitenlage, die PECH-Regel, wie wichtig Trost und Wärme bei kleinen Unfällen ist und vieles mehr. Da Juniorhelfer fit sein sollten, haben wir immer wieder Koordinations- und Bewegungsspiele eingebaut. Zum Abschluss unserer Treffen hatten wir Ende Januar das Jugendrotkreuz Ettlingen eingeladen. Sabine Raupp, die Koordinatorin Schularbeit, hatte für alle Kinder Notrufhandys und Rettungswagen zum Selberbasteln mitgebracht und die Männer vom Jugendrotkreuz, Tobias Aicher und Rico Gaiser, fuhren mit ihrem RTW (Rettungswagen) und in voller Montur vor. Sie zeigten den Kindern das Innere des Fahrzeugs und erklärten alles sehr anschaulich. Nachdem die Teilnehmer/innen ihre Urkunden erhalten hatten und wir wieder in den strömenden Regen hinausgegangen waren, ließ Herr Aicher zur Freude aller Martinshorn und Blaulicht laufen. Extra für unsere Juniorhelfer! Vielen herzlichen Dank nochmal an Frau Raupp, Herrn Aicher und Herrn Gaiser.

Inzwischen geht unser Juniorhelferprogramm in die zweite Runde, und damit werden bis zu den Sommerferien alle unsere Ganztags-Erst-und Zweitklässler/innen daran teilgenommen haben.

KONTAKT

Pestalozzischule Ettlingen
Grund- und Werkrealschule
Lindenweg 6
76275 Ettlingen


Tel: 07243 101 339
Fax: 07243 101 554


E-Mail: poststelle_at_pes-ettlingen.de

Lehrer Login

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ