Kernzeitbetreuung

Die Landesregierung hat im März 1990 die Einführung einer Vormittagsbetreuung für Schulkinder an Grundschulen ab dem Schuljahr 1990/1991 beschlossen, um Eltern in der Betreuung zu unterstützen. Die Grundschulbetreuung ist wie die Betreuung im Kindergarten eine örtliche, kommunale Aufgabe. Diese außerunterrichtliche Betreuung mit sinnvollen spielerischen und freizeitbezogenen Aktivitäten vor und nach dem Unterricht stieß bei den Eltern, den Kommunen und den Schulen auf überaus positive Resonanz.

An der Pestalozzischule gibt es zur Zeit zwei Gruppen. Betreuungszeiten sind von 7.30 Uhr bis 8.30 Uhr und von 12.05 Uhr bis 13.30 Uhr. Teilweise auch Ferienbetreuung
Copyright 2011 Kernzeitbetreuung. Designed by Joomla templates. All Rights Reserved.